Scheinbild "Hong Kong", (2020)

Seit mehreren Jahrzehnten beschäftigt ich mich mit der ästhetischen Wirkung und der inhaltlichen Dimension pekuniärer Systeme. Meine Arbeiten kreiere ich in der Virtualität des digitalen Raumes und verdinglichen diese zunehmend. Eine neue Serie aus dem “Scheinbilder”-Zyklus entsteht in diesem Jahr. 2020 wurden auch die ersten Editionen in der online verfügbaren Autorengalerie veröffentlicht. Die Geldkunstwerke sind Interpretationen echten Geldes. Grundlage dieses Scheinbildes bildet ein zehn Hong-Kong-Dollar-Schein. In Hong Kong geben drei Banken Geldscheine für die einstige Kronkolonie heraus, bei deren Gestaltung sie auch von den Vorlieben der neuen Machthaber in China frei sind. Beeindruckend ist die moderne Formensprache und Farbgestaltung, die mich neben den politischen Aspekten dieses Landes zu der Arbeit inspiriert haben.

Dieses Motiv können Sie hier erwerben:

hochwertige Fotoabzüge hinter Acrylglas

41 x 20 cm 
81 x 40 cm
202 x 100 cm 

Leinwandbilder

61 x 30 cm 
81 x 40 cm
182 x 90 cm