1971 in Salzwedel/Altmark  geboren

1988-1990 Studium der Kunstwissenschaften und Germanistik an der Humbold-Universität zu Berlin.

1990 -1993 Journalistenausbildung/Redakteur

1993 - 2000 Fotografie-Studium an der Fachhochschule Bielefeld bei Prof. Jürgen Heinemann und Prof. Gottfried Jäger, Arbeit als freier Fotograf,

1993 - erste Konzeptionelle Fotoausstellung im  Arbeitsamt Klötze

1994 - “Marocco I”/Casablanca

1996 - “Maroccoreise II”/Essauira

1997 - Rauminstallation mit Geldkunstbildern/internationale Fototage Herten im Rahmen Exposition „Junge deutsche Nachwuchsfotografie”

1997 - “Maui”/Hawaii

1998 - Bielefeld, offene Ateliers in der Boge-Kunstfabrik

1999 - “Holy”/Mumbai/India

1999 - „Mode Fotografie Körperkult“, Galerie der FH Bielefeld

1999 - Fotografisches Gemeinschaftsprojekt „24 Stunden Bielefeld“, Ausstellung im Bunker Bielefeld

2000-2003  - Bielefeld, Installation „Lob der Oberflächlichkeit” an der Fachhochschule Bielefeld, Fachbereich Design

2000 - 1. Tölzer Fototriennale

2001 - „Scheinbilder“/Kunstsammlung der Nord/LB

2001 - „welcome to europe“ /Fototage in Herten mit Andre Pinkowski 

2001 - „Scheinbilder“, Galerie „Red Zone“, Verona, Italien

2002 - "Extremely Sack", Rauminstallation, Galerie-Plattform, Salzwedel

2002 - „Drei Unbekannte”/Ausstellungshalle Mönchskirche

2003 - „photographers against war“, Galerie „Lichtblick“, Köln

2004 - erste Shows aka Frankreichts

2004 - Wettbewerbsbeteiligung und Nominierung  "Brot, Form & Symbol", Deutsches Museum für Brotkultur, Ulm

2004 - “Zeitgleich/Zeitzeichen”/Erfurt

2005 - Rauminstallation “Stein.Reich”, Galerie Marktschlößchen,  Halle/S. 

2005 - Rauminstallation Euro-Land-Art-Festival, Apenburg

2007 - "Roses for Diana", Fotoinstallation im Europa-Rosarium Sangerhausen

2014 - Auftragsarbeit des Europarosariums Sangerhausen für eine Rauminstallation zum 70. Geburtstag von Udo Walz im Rahmen der Fashion Week

2010-2020 - Unternehmer (Design/IT)

2020 - RestART